Der heisse Scheiss aus dem Erzgebirge

Die BOYS FROM THE WOOD sind eine Serie handgefertigter erzgebirgischer Räuchermänner und grösstenteils Einzelstücke. In den letzten 7 Jahren entstanden im Learning-by-Doing-Modus knapp 400 verschiedene Boys und Girls. Vom Snowboarder oder Graffitisprayer über Louis de Funes bis hin zu Karl Lagerfeld oder Sido wächst die Familie der Boys ständig und wartet darauf, die Welt zu erobern. Uns ist es wichtig, die erzgebirgische Tradition zu wahren aber gleichzeitig auch mit der Zeit zu gehen.

Die Story

Angefangen hat alles mit einer Schnapsidee als Diplomthema im Jahr 2007. Ziel war es, das Erzgebirge mit einer zeitgemäßen Idee zurück auf die Landkarte zu bringen. Daraus entstand in den letzten Jahren das Projekt BOYS FROM THE WOOD. Seit 2014 veranstalten wir jährlich am ersten Adventswochenende eine PopUp-Show, auf der die neuen Boys und Girls präsentiert werden und wir unter dem Motto BOYS FROM THE WOOD & FRIENDS gemeinsam mit anderen Machern aus der Region die Weihnachtszeit einläuten.
Mittlerweile sind wir tatsächlich zur GmbH angewachsen und bieten neben handgefertigten und personalisierten Boys und Girls from the Wood auch Schwibbögen und allerlei funky Merchandise rund um unsere Marke.
Warum? Weil es Zeit ist, Tradition und Moderne zu verknüpfen und diese weltbekannten Figuren für eine breite Zielgruppe zugänglich zu machen. Vorhang auf für coole Räuchermänner und alles, was dazu gehört – natürlich aus dem Erzgebirge!

Räuchermännchen? Erzgebirge? WTF?!

Du hast keinen Plan vom Erzgebirge? Räuchermänner? Nussknacker? WTF?! Keine Angst – das wird sich ab sofort ändern. Das Erzgebirge ist ein deutsches Mittelgebirge und erstreckt sich vom südlichen Sachsen bis in die tschechische Republik.
Jahrhundertelang prägte der Bergbau diese Region und viele Bräuche und Traditionen stammen aus dieser Zeit. Als die reichen Erzvorkommen versiegten, mussten die Erzgebirger umdisponieren und begannen, in mühevoller Heimarbeit, Volkskunst aus Holz zu fertigen. Besonders bekannt sind die erzgebirgischen Räuchermännchen, die “Raachermannle”, die erstmals zu Beginn des 19. Jahrhunderts erwähnt wurden. Damals begannen die Erzgebirger damit, kegelförmige Duftkerzen in der Weihnachtszeit zu verbrennen, die typischerweise nach Weihrauch rochen und Kohle zum Verwechseln ähnlich sehen. Um den schwarzen Räucherkegeln ein wenig mehr Glamour zu verleihen, wurden bald Figuren um die Kerzen herum gebaut. Die Räuchermännchen wurden dabei von Personen aus dem Alltag inspiriert: Die Urgroßväter unserer BOYS FROM THE WOOD konnten Nachtwächter, Jäger, Pilzsammler oder Bergmänner sein.

Keep it real!

Alle unsere Produkte sind so nachhaltig wie möglich hergestellt. Die Boys & Girls from the Wood als auch unsere Schwibbögen sind 100% erzgebirgische Handarbeit – made in Germany. Die personalisierten Boys und Girls from the Wood werden in Boogie`s Studio in der Schweiz bemalt.

Supreme Dream Team

André Morgner – hauptberuflich Graffitikünstler und diplomierter Designer – hatte die Idee zu den Boys from the Wood. Mittlerweile lebt er in der Nähe von Basel und ist unter dem Synonym BOOGIE mit seiner Kunst auf der ganzen Welt unterwegs. Los Angeles, Moskau, Lima oder Tahiti – die Fähnchen auf der Karte werden immer mehr.  Von großflächigen Fassaden bis hin zu Tshirt-Designs oder Illustrationen gestaltet er alles, was etwas Farbe vertragen kann.  Auch die Kundenliste liest sich recht gut: von Google und BMW bis hin zu Burton Snowboards oder Fairtrade ist alles dabei. Nichtsdestotrotz bleibt der Exil-Erzgebirgler immer auf dem Boden der Tatsachen – authentisch und mit dem Blick nach vorn. Sein Motto: What you give is what you get!

Denny Nauman aka Blattlaus ist der zweite Motor der Boys from the Wood und Gründer der Marke DON`T MESS WITH THE ERZ. Als Snowboarder der frühen und wilden 90er Jahre machte sich Blattner – wie ihn die meisten nennen – einen Namen als wahrscheinlich gnadenlosester und witzigster Moderator zahlreicher Snowboard-Events am Fichtelberg, wo er auch Morgner kennenlernte. Seit mehr als 20 Jahren ist er im Einzelhandel tätig und von Anfang an Mitglied der Boys from the Wood-Familie.

SHOP

Des Portemonnaie is kaane Wärmstub!

  • New
    5,00

    Gewinnen und Gutes tun!

    Mit nur einem Los hast Du die Chance auf dieses massive Meisterstück.
    Ca. 1m x 1m Eiche gefräst mit dem BFTW „GOOD NIGHT IHR LEIT“-Design. Gestiftet von MEISTERWERK INTERIOR aus Antonsthal im Erzgebirge.
    Alle Erlöse gehen zu 100% an das Kinderhospiz Erzgebirge.
    Ziehung des Gewinners kurz vor Heilgabend. Viel Glück!

    +++Solltest du eine Bestellung nur für Lose abgeben, bitte Abholung als Versandart wählen!+++

    Ihr bekommt das Los nicht zugesendet. Wir werfen eure Bestellnummer mit in unseren Lostopf und ziehen den Gewinner kurz vor Weihnachten.
    Sollte jemand mehrere Lose kaufen, so kommt die Bestellnummer natürlich in der gewissen Anzahl indn Top 😉

     

    inkl. 19 % MwSt.

    In den Warenkorb
  • 220,00

    Du möchtest einen erzgebirge.gedacht.gemacht Hammerboy verschenken?

    Hier ist der Gutschein dazu.

    Damit erhältst du ein handgefertigtes Unikat der Boys From The Wood Kollektion 2022.

    – nummeriert, signiert & mit Echtheitszertifikat
    – verpackt in der klassischen BFTW Pappkarton.
    – inkl. 1 Päckchen Original BFTW x Crottendorfer Raacherkerzln
    Die Herstellung des Boys wird einige Wochen dauern und ist in diesem Jahr nicht mehr möglich. Wir geben aber unser bestes und halten dich auf dem Laufenden.

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    In den Warenkorb